Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.  Veranstalter
 

Wohnakademie Österreich

betrieben durch die Fair Wohnen - Wohnmanagement GmbH, Reichsratsstraße 15, 1010 Wien.

Geschäftsführerin: Mag. Elke Hanel-Torsch

Unternehmensgegenstand: Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Herausgabe von Publikationen, Verlags- und Druckereigewerbe.

UID: ATU54932300

Firmenbuchnummer: 223587f

Firmenbuchgericht: HG Wien

E-Mail: office@wohnakademie.at

Web: www.wohnakademie.at

Tel.: +431 402 32 22, Fax: +431 402 32 22 10

IBAN: AT441400000110195737, BIC: BAWAATWW.

Alleingesellschafterin: Landesorganisation Wien der Mietervereinigung Österreichs, Reichsratsstraße 15, 1010 Wien.

 

Wird eine Veranstaltung nicht von der Wohnakademie Österreich alleine durchgeführt, gelten die auf den Informationsseiten zu den Veranstaltungen angeführten Partner ebenfalls als Veranstalter im Sinne dieser Bedingungen.

 

2.  Anmeldung

 

Die Anmeldungen zu Veranstaltungen der Wohnakademie Österreich sind entweder schriftlich über die Homepage der Wohnakademie Österreich, per E-Mail, Fax, Post oder Telefon vorzunehmen. Unter Berücksichtigung freier Plätze kann die Anmeldung mit den angegebenen Daten gebucht werden. Der Vertrag kommt erst durch die Bestätigung der Seminarbuchung durch die Wohnakademie Österreich zustande.

 

 

3.  Teilnahmegebühr, Zahlungsbedingungen

 

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie zusammen mit der Buchungsbestätigung eine Rechnung, ausgestellt auf den bei der Anmeldung/Buchung angegebenen Rechnungsadressaten. Die Teilnahmegebühr ist binnen 2 Wochen ab Rechnungszustellung auf das angegebene Konto zu überweisen, bei Buchung später als 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn innerhalb von 2 Werktagen.

Die Teilnahmegebühr enthält die auf den zu den Veranstaltungen gehörigen Informationsseiten beschriebenen Leistungen.

 

4. Stornobedingungen, Umbuchung

 

Der Rücktritt von der Teilnahme an einer Veranstaltung kann bei Verbrauchern im Sinne des KSchG in jeder beliebigen Form erfolgen, solange eindeutig zum Ausdruck kommt, dass ein Rücktritt gewollt ist. Es wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. Ist der Teilnehmer kein Verbraucher, so hat der Rücktritt schriftlich zu erfolgen. Bei Stornierung einer Anmeldung bis zu 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird der Teilnahmebetrag von der Wohnakademie Österreich zurückerstattet. Bei Abmeldungen bis zu 2 Werktage vor Beginn der Veranstaltung beträgt die Stornogebühr 40% der gesamten Teilnahmegebühr, unabhängig davon ob die Zahlung bereits geleistet wurde oder nicht. Bei Rücktritt innerhalb von 2 Werktagen vor Veranstaltungsbeginn, bei fehlender Abmeldung, bei Nichterscheinen zur Veranstaltung oder auch nur einer zeitweisen Teilnahme an dieser ist der volle Teilnahmebetrag zu zahlen. Die Bearbeitungsgebühr bei jeder Stornierung beträgt € 35,-.

Bei Verhinderung eines Teilnehmers kann jedoch ein Ersatzteilnehmer ohne zusätzliche Kosten schriftlich bekannt gegeben werden.

Falls der Teilnehmer von vertraglich nicht ausschließbaren Rücktrittsmöglichkeiten bzw. Vertragsauflösung Gebrauch macht, fällt keine Stornogebühr noch eine Bearbeitungsgebühr an.

 

5.  Rücktritt von einem über Fernabsatz geschlossenen Vertrag

 

Wir weisen darauf hin, dass einem Verbraucher gem. § 11 FAGG ein Rücktrittsrecht von einem über Fernabsatz geschlossenen Vertrag ohne Angabe von Gründen binnen 14 Tagen ab Vertragsabschluss (Erhalt der Anmeldebestätigung) zusteht. Die Erklärung des Rücktritts ist an keine bestimmte Form gebunden. Die Rücktrittsfrist ist gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. Für den Fall, dass der gewünschte Seminartermin innerhalb der Rücktrittsfrist stattfindet oder beginnt, erhält der Verbraucher eine Anmeldebestätigung erst dann, wenn er ausdrücklich die vorzeitige Erfüllung durch die Wohnakademie Österreich bestätigt. Im Fall der vollständigen Erfüllung wird darauf hingewiesen, dass das Rücktrittsrecht damit erlischt. Bei teilweise Erfüllung wird der Verbraucher auf die anteilig zu tragenden Kosten hingewiesen. Der Teilnehmer kann den Rücktritt auch mit dem auf http://www.wohnakademie.at/54/Widerrufsbelehrung zur Verfügung gestellten Formular ausüben.

 

Widerrufsformular

 

 

6.  Veranstaltungsänderung, Veranstaltungsabsage

 

Der Veranstalter behält sich Änderungen des Programms sowie Änderungen bei Terminen, Veranstaltungsorten oder Referenten vor.

Der Veranstalter behält sich weiters vor, eine Veranstaltung vor Beginn abzusagen. Die Teilnehmer werden davon unverzüglich per E-Mail oder bei Bekanntgabe einer Telefonnummer telefonisch verständigt.

Muss eine Veranstaltung abgesagt werden, so wird ausschließlich die Teilnahmegebühr abzugsfrei zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche wie z.B. der Ersatz von Hotelzimmerkosten sind ausgeschlossen.

 

7.  Haftungsbeschränkungen

 

Für Sach-, Personen-, Immaterialschäden haftet der Veranstalter wenn diese auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten des Veranstalters oder dessen Mitarbeiter zurückzuführen sind. Haftungsansprüche auf Grund leicht fahrlässigen Verhaltens der Mitarbeiter sind ausgeschlossen.

 

8.  Seminarunterlagen

 

Sofern die Vortragenden die Unterlagen fristgerecht der Wohnakademie Österreich zur Verfügung stellen, stehen diese spätestens einen Tag vor Beginn der Veranstaltung als Download-Material bereit. Die Zugangsdaten werden Ihnen per E-Mail übermittelt werden. Die Unterlagen werden nicht in Papierform am Veranstaltungsort zur Verfügung gestellt.

 

9.  Urheberrecht, Leistungsschutzrecht

 

Die im Rahmen einer Veranstaltung an die Teilnehmer ausgehändigten Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder vervielfältigt noch gewerblich genutzt werden.

Die Aufnahme von Veranstaltungen mittels Bild- und Tonträger ist untersagt.

 

10.  Teilnahmebestätigung

 

Die Teilnehmer erhalten nach Ende der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung.

 

11.  Datenschutz und Verwendung der Daten

 

Mit dem Absenden der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine Daten elektronisch gespeichert werden und stimmt der Datenschutzerklärung des Veranstalters, welche unter www.wohnakademie.at zu finden ist, zu. Der Teilnehmer willigt in die Verwendung und Verwertung seiner personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adressen, Telefon- und Faxnummern, Arbeitgeber bzw Rechnungsadressat, Geschlecht, Titel) für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung, für die Abrechnung, zur Pflege der Kundenbeziehung und zur Bewerbung eigener Druckwerke und Veranstaltungen der Fair Wohnen Wohnmanagement GmbH durch konventionelle und elektronische Werbemaßnahmen ein.

Die Unterlassung der Verwendung der Daten sowie deren Löschung kann vom Teilnehmer jederzeit schriftlich verlangt werden.

 

12.   Schlussbestimmungen

 

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht, unter Ausschluss von Kollisionsnormen. Als Gerichtsstand wird Wien vereinbart.

Suche

Newsletter

Fair Wohnen Wohnmanagement GmbH, Reichsratsstraße 15, 1010 Wien, Tel.: +43 1 4023222-00, office@wohnakademie.at
UID-Nr.: ATU 54932300 FN 223587f